Superheldenfilme.org

Alle Superhelden Filme der Filmgeschichte!

Für Guardians of the Galaxy werden Comedians rekrutiert

Guardians of the Galaxy film Comic-Con concept Art von 2012

Guardians of the Galaxy film Comic-Con concept Art von 2012

Für alle, die noch nichts davon gehört haben: Guardians of the Galaxy ist ein neuer Superhelden Film, der 2014 in die Kinos kommen soll. So wie die Avengers oder die Justice League die Erde beschützen, so beschützen die Guardians die gesamte Galaxis vor Bedrohungen. Im Film werden sie vermutlich gegen ein göttliches Wesen namens Thanos kämpfen. Thanos ist ein Titan, der sich mit mystischen Kräften und Cybernetik zu einem der mächtigsten Titanen der Galaxis entwickelt hat.

Einige der möglichen Guardians of the Galaxy, sind oben auf dem Bild zu sehen. Von links nach rechts:

Drax the Destroyer

Thanos tötete einst die gesamte Familie von Arthur Douglas. Um einen Verbündeten gegen Thanos zu haben pflanzte das Wesen Kronos den Geist von Arthur in einen neuen mächtigen Körper, der fliegen kann und sehr widerstandsfähig ist. Als Drax kann Arthur außerdem Energiestrahlen aus seinen Händen schießen.

Groot

Groot ist ein außerirdisches Pflanzenwesen, welches als Nahrung Holz absorbiert und immer wieder aus einem kleinen Sätzling nachwachsen kann, wenn er zerstört wird. Er ist äußert feuerbeständig, kann Bäume kontrollieren und seinen Körper in verschiedene Formen und Größen wachsen lassen.

Star-Lord

Da Quills Mutter von einem Außerirdischen getötet wurde, wächst er als Weise auf. Später arbeitet er bei der NASA und bekommt dort von einer Alien-Wesenheit namens Master of the Sun den „Mantel des Star-Lord“. Dadurch gehört er, ähnlich wie Green Lantern, einer Art Weltraumpolizei an. Der Anzug verleiht ihm große Stärke und die Fähigkeit durch den Kosmos zu reisen.Mit seiner Elementar-Pistole kann er alle 4 Elemente schießen und besitzt ein Raumschiff mit Bewußtsein.

Rocket Racoon

Rocket ist der Captain des Raumschiffs Rack ’n‘ Ruin. Er und sein erster Maat, ein sprechendes Walross,kommen vom Planeten „Halfworld“im Keystone Quadrant, einer versteckten Galaxie, wo Tiere auf 2 Beinen gehen und sprechen können. Rocket schießt am liebsten mit 2 Laserpistolen oder schwereren Waffen. Als Racoon hat er sehr geschärfte Sinne und ist ein exzellenter Militärführer.

Gamora

Gamora ist die letzte der Rasse der Zen Whoberi. Sie wurde nach der Vernichtung ihres Volkes von Thanos persönlich aufgezogen und cybernetisch verstärkt, wodurch sie schneller, stärker und widerstandsfähiger ist, als Normalsterbliche. Ihre unglaublichen Nahkampf-Fähigkeiten haben ihr den Titel als „gefährlichste Frau des Universums“ eingebracht. Als Assassine und Kriegerin benutz sie viele Waffen, insbesondere einen mystischen Dolch, der sogar gottgleiche Wesen töten kann.

Laut Latino Review hat Marvel nun Jim Carrey und Adam Sandler Rollen im Film angeboten. Die beiden Witzbolde wären sicherlich sehr gut für Rocket Racoon geeignet. Besonders Jim Carrey, der ja schon in der Superhelden-Komödie Kick Ass 2 den Colonel Stars & Stripes spielen wird.

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich fand Adam Sandler noch nie sonderlich witzig. Eher Ben Stiller, den ich allerdings manchmal, seltsamer Weise, mit Sandler verwechsle… Wahrscheinlich nehmen sie am besten einfach den Gesichtsakrobaten Jim Carrey für einen sprechenden Waschbären, oder?

Kommentare sind geschlossen.