Superheldenfilme.org

Alle Superhelden Filme der Filmgeschichte!

Batman Forever (1995) von Joel Schumacher

Batman Forever

In Batman Forever muss es Gothams Held mit zwei großen Gegenspielern aufnehmen. Ein Säureanschlag hat Ex-Staatsanwalt Harvey schwer verunstaltet und in den Wahnsinn getrieben. Als Two-Face terrorisiert er die Stadt und hat es auf Batman abgesehen, dem er die Schuld für sein Schicksal gibt. Er verbündet sich mit dem Tüftler Edward Nygma, dessen Forschungen zur Gedankenkontrolle ihn den Job bei Wayne Enterprises kosteten. Nygma wird zum Riddler und schickt sich an, die Gedanken der Einwohner Gothams zu beherrschen.

Während dieses Katz-und-Maus-Spiels führen tragische Ereignisse den jungen Artisten Dick Grayson ins Wayne Manor. Nach einigem Widerstreben bekommt Batman einen Partner bei seinen nächtlichen Feldzügen gegen die Bösen. Robin ist geboren und gemeinsam stoppt das Duo Two-Face und den Riddler.

Ein neuer Batman

Nach Michael Keaton streift hier Val Kilmer die Fledermausmaske über. Es wird Kilmers einziger Batman-Auftritt. An seiner Seite gibt Chris O´Donnell den Robin und Nicole Kidman füllt die Rolle der schmachtenden Psychologin Dr. Chase Meridian. Bei den Bad Guys wartet Batman Forever mit den genialen Mimen Jim Carrey als Riddler und Tommy Lee Jones als Two-Face auf.

Regie führte hier erstmals Joel Schumacher. Er nahm dem Batman-Franchise die düstere Burton-Atmosphäre und schuf ein knallbuntes Spektakel.

Comic Vorlagen

Einzig die Figur von Batman-Groupie Chase Meridian werden Comic-Insider nicht wiedererkennen. Ansonsten treffen Fans hier jede Menge alte Bekannte von Robin bis zum Riddler. Bei deren Biografien hält sich der Film sehr eng an die gezeichnete Vorlage, nur Edward Nygma wird dramaturgisch als Wissenschaftler und Angestellter von Wayne Enterprises etwas angepasst.

Batman Forever Trailer