Superheldenfilme.org

Alle Superhelden Filme der Filmgeschichte!

Hulk (2003) von Ang Lee

hulk

Bruce Banner (Eric Bana) ist nicht gerade das, was man eine Kampfmaschine nennt. Der Gentechniker glänzt eher durch Intelligenz und Durchhaltevermögen, sein Kindheitstrauma hat er längst verdrängt. Doch als Bruce mit tödlicher Gammastrahlung in Berührung kommt, ändert sich sein Leben auf einen Schlag. Als er am nächsten Morgen aufwacht, weiß er nicht, was vorgefallen ist. Seine Ex-Freundin Betty Ross (Jennifer Connelly) hingegen kann sich noch sehr gut an das muskelbepackte grüne Monster erinnern, das am Vortag das gesamte Forschungsinstitut zerlegt hat. Lieutenant General Thaddeus Ross (William Hurt), Bettys Vater, weiß mehr über die seltsame Verwandlung Banners und schickt sofort eine Spezialeinheit auf den Weg, um den Gentechniker zu stellen. Betty verfolgt in der Zwischenzeit eine andere Spur, um der Ursache der merkwürdigen Geschehnisse auf den Grund zu gehen und trifft dabei auf den totgeglaubten Vater von Bruce.

Ein Ungeheuer mit gutem Kern

Auch wenn nicht alle Filme von Ang Lee („Tiger & Dragon“) einschlugen wie eine Bombe, gelang dem taiwanesischen Regisseur mit „Hulk“ ein wahres Fest für Comicfans. Lee bewies sein gutes Gespür und setzte die Lebens- und Leidensgeschichte von Bruce Banner sehr detailliert und dramatisch um. Denn unter der Oberfläche des grünen Monsters steckt eine herzensgute Seele, die auf eine Art und Weise in Szene gesetzt wird, die sich jeder Fan der Comics nicht besser hätte wünschen können: zu keiner Zeit lächerlich, niemals an der Vorlage vorbei, dafür aber leidenschaftlich und voller Herz. Kaum ein Film schafft den Drahtseilakt zwischen fantastischer Darstellung und gleichzeitiger Nähe zur Vorlage so gut wie „Hulk“.

Hulk Trailer