Superheldenfilme.org

Alle Superhelden Filme der Filmgeschichte!

The Incredible Hulk Returns (1988) von Nicholas Corea

The Incredible Hulk Returns

David Banner (Bill Bixby) scheint das Schlimmste überstanden zu haben. Schon seit zwei Jahren hat er sich nicht mehr in sein wütendes grünes Alter Ego verwandelt und mit einer jungen Witwe auch beziehungstechnisch ein neues Leben begonnen. Gestresst wird Banner höchstens durch den sensationsgierigen Reporter Jack McGee (Jack Colvin), der im Ungetüm optimale Schlagzeilen für seine Zeitung sieht. Als Banner plötzlich von seinem ehemaligen Studenten Donald Blake (Steve Levitt) besucht und mit dem germanischen Gott Thor (Eric Allan Kramer) konfrontiert wird, bricht das Monster in ihm aus. Und das nicht zum letzten Mal: An der Seite des heidnischen Superhelden muss er sich außerdem gegen eine Geheimorganisation zur Wehr setzen, die den Gamma-Transporder, mit dem Banner seine Bestrahlung rückgängig machen will, in Besitz bringen möchte.

Fortsetzung der TV-Serie

Ende der Siebziger begeisterte der grüne Superheld von Marvel Zuschauer auf der ganzen Welt, nach Serienende wurden insgesamt drei Filme nachgeschoben, die inhaltlich nahtlos an sie anknüpften. Überraschenderweise ist Hulk in gewisser Weise sogar nur eine Nebenrolle in seinem eigenen Film. Viel Rampenlicht erhaschte dafür Thor, was nur auf den ersten Blick ungewöhnlich scheint: Ursprünglich war angedacht, dem Marvel-Kollegen Hulks eine eigene Serie auf den Leib zu schreiben und die Popularität Banners als Sprungbrett zu nutzen. Da Thor im Gegensatz zu den Comics allerdings nicht wie ein gütiger Gott, sondern eher wie ein Raufbold-Wikinger ohne Manieren wirkt, wurde der Plan schnell wieder in der Mottenkiste vergraben. Der Film selbst ist kein cineastisches Meisterwerk, dafür aber ein unterhaltsamer Film für Comicliebhaber, die über die schlechte Umsetzung des Donnergotts hinwegsehen können.

The Incredible Hulk Returns Trailer