Superheldenfilme.org

Alle Superhelden Filme der Filmgeschichte!

The Trial of the Incredible Hulk (1989) von Bill Bixby

The Trial of the Incredible Hulk

Für Dr. David Banner (Bill Bixby) hat sich nicht viel geändert. Unter falschem Namen arbeitet er irgendwo im Nirgendwo und lebt weiterhin unter der permanenten Angst, sich bei einem Wutausbruch in das grüne Monster Hulk zu verwandeln. Als er von seinen Kollegen schikaniert wird, kündigt er und begibt sich in eine naheliegende Großstadt. Dort jedoch ist alles aus den Fugen geraten. Gangsterboss Wilson Fisk (John Rhys-Davies) regiert mit eiserner Hand und hat selbst die örtliche Polizei komplett in sein Imperium der Macht integriert. Banner wird mit zwei Abgesandten von Fisk konfrontiert, verliert die Beherrschung, mutiert zu seinem wütenden Alter Ego und macht konsequent Kleinholz aus der U-Bahn, in der er sich befindet. Obwohl Banner vorerst noch fliehen kann, verwandelt er sich alsbald zurück und wird von der Polizei gestellt, die ihn kurzerhand wegsperrt. Doch der Superheld hat Blut geleckt und will die Stadt von ihrem Übel befreien.

Solide Kost aus dem Universum von Marvel

„Der unheimliche Hulk kehrt zurück“ stand ironischerweise ganz unter dem Zeichen von Thor. Dachten die Produzenten diesmal weiter? Nein! Auch beim Nachfolger steht Hulk zwar klar in einer der Paraderollen, wird aber ein weiteres Mal von einem anderen Superhelden begleitet, der in der deutschen Übersetzung auf den selten lahmen Namen „Ritter“ hört. Im Vergleich zum Vorgänger hat sich also nichts geändert: Sollte dort noch Thor in eine neue Serie geschickt werden, lag es diesmal an Daredevil, dessen Platz auszufüllen. Eines hingegen blieb komplett identisch: Auch die Planungen an einer eigenständigen Daredevil-Serie wurden letztendlich nie umgesetzt.

The Trial of the Incredible Hulk Trailer