Superheldenfilme.org

Alle Superhelden Filme der Filmgeschichte!

Underdog (2007) von Frederik Du Chau

Underdog

„Underdog – Unbesiegt weil er fliegt“ ist ein US-Film aus dem Jahr 2007 und baut auf der Fernsehserie Underdog auf.

Die Story

Shoeshine (Jason Lee) ist ein schlechter Bombenspürhund, weshalb er als Versuchshund in ein DNA-Labor gebracht wird, wo Dr. Simon Bar Sinister (Peter Dinklage) Experimente mit ihm machen will. Als er flieht, richtet er Chaos an, das für Sinisters Entlassung sorgt und kommt mit Chemikalien in Kontakt. Diese wirken, nachdem der nette Wachmann Daniel „Dan“ Unger (Jim Belushi) ihn aufnimmt und seinem Sohn Thomas „Jack“ Unger (Alex Neuberger) schenkt. Nun bekommt Shoeshine Fähigkeiten wie Superschnelligkeit, Stärke, Supergehör, Flugfähigkeit sowie Sprache. Jack und Shoeshine verlieben sich in Molly (Taylor Momsen) und ihre Hündin Polly (Amy Adams als Pollys Stimme). Per Zufall rettet Shoeshine beide vor Gangstern. Shoeshine bekommt ein Halsband als Zeichen für sein neues Zuhause. Doch Cad Lackey (Patrick Warburton) und Dr. Sinister suchen ihn und brechen in einen Laden ein, in den Shoeshine fliegt, um das zu verhindern.

Zu seinem Bedauern wird er berühmt, weshalb er von Jack einen Pullover mit einem „U“ für Underdog bekommt. So rettet er die Stadt, wird berühmt und bekommt von den Fängern Fallen gestellt, aus denen er sich befreit. Dan wird stattdessen entführt und Underdog bekommt seine Kräfte abgenommen. Diese erhalten Sinisters Schäferhunde Kill, Attack und Main. Doch Underdog erobert sich seine Kraft zurück.

Film versus Comic

Kritiker loben, dass der Realfilm durchaus an die Zeichentrickvorlage heranreicht, weil er mit Trickeffekten und witzigen Dialogen arbeitet.
Andere Stimmen bemängeln, der Film reiche nicht an andere Disney-Filme heran, da er zu holzschnittartig und spannungsarm sei und zu sehr auf Effekte setze.

Underdog Trailer